Aktuelles

Oltmann Gruppe

Oltmann Gruppe: 2. Eigenkapitalkonzept³
Erste Investition getätigt

(18.03.2014) Diesen Monat wurde die erste Investition für den antizyklischen Schiffsfonds der Oltmann Gruppe bekannt gegeben. Es handelt sich dabei um ein Containerschiff mit einer Stellplatzkapazität von etwa 2.500 TEU (Standardcontainern). Der reine Kaufpreis beträgt 5,5 Mio. USD und liegt damit bei dem etwa 1,4fachen des Stahlwertes.

Der aktuelle Schiffsfonds der Oltmann Gruppe


Oltmann Gruppe

Das 2. antizyklische Eigenkapitalkonzept³
Oltmann Gruppe

(23.09.2013) Das Eigenkapitalkonzept³ der Oltmann Gruppe konnte in sehr kurzer Zeit erfolgreich platziert werden! Jetzt freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die nahtlose Fortsetzung dieses einzigartigen Fondskonzepts, das 2. Eigenkapitalkonzept³ ab sofort gezeichnet werden kann.

Das 2. antizyklische Eigenkapitalkonzept³ der Oltmann Gruppe


Schiffsbeteiligungen...

...sind unternehmerische Beteiligungen. Der Privatinvestor erwirbt i. d. R. einen Kommanditanteil und wird so Miteigentümer eines oder mehrerer Schiffe. Als Mitreeder übernimmt der Anleger alle Chancen und Risiken, die der Erwerb, der Betrieb und der spätere Verkauf des Schiffes mit sich bringen. Dabei ist die Haftung des Anlegers auf die Einlage beschränkt. Schiffsbeteiligungen sind eine sowohl steuerlich als auch wirtschaftlich hochinteressante Anlageform, denn sie bieten nahezu steuerfreie Ausschüttungen.
Erfahren Sie mehr über Schiffsbeteiligungen

ConTex

VHSS

11.03.2014 356 down
06.03.2014 357 down
04.03.2014 358

356
13.03.2014

Der Container Ship Time Charter Assessment Index ist die einzige firmenunabhängige Marktanalyse für Containerschiff-Zeitcharterraten
Quelle: VHSS e.V.

Wir im Social Web

Facebook Twitter