Das hier aufgelistete Emissionshaus/ dieser Fonds-Initiator ist lediglich Teil einer Übersicht über den deutschen Markt der Emissionsgesellschaften und ist keineswegs als Empfehlungen zu werten. Informationsstand 2012.

Harren & Partner

Harren & Partner

Sitz: Haren/Ems und Bremen
Gründungsjahr: 1989
Geschäftsbereiche: Ship Management
Rechtsstatus: GmbH

 

Informationen:

Vor mittlerweile 20 Jahren legte Kapitän und Dipl.-Kfm. Peter Harren mit dem Ankauf des Multipurpose Carriers "ORION III" den Grundstein zur heutigen Reedereigruppe. Beim Flottenausbau stand immer die Strategie der Diversifikation im Mittelpunkt, die bis heute zielstrebig verfolgt wird. Das Ergebnis der dynamischen Entwicklung ist eine aktuell 56 Schiffe umfassende Flotte in einer Größenordnung zwischen 4.000 tdw und 54.000 tdw, die sich aus den unterschiedlichsten Segmenten zusammensetzt. So begrenzen Tanker, Containerfeeder, Bulk- und Heavy Lift Carrier sowie Dockschiffe gemeinschaftlich das Risiko typisch schwankender Schifffahrtsmärkte.

Kernbereich der weltweiten Unternehmensaktivitäten ist das umfassende Ship Management sowohl eigener als auch fremder Tonnage, hier im Rahmen des sogenannten "Third Party Managements". Die grundlegende Philosophie der Harren & Partner-Gruppe ist es hierbei, alle Dienstleistungen rund um den Lebenszyklus eines Schiffes aus einer Hand anzubieten. Beginnend bei der Konzeption der Neubauten, über die umfassende Bauaufsicht, die sorgfältige technische und nautische Betreuung der fahrenden Flotte bis hin zum Schiffsverkauf gewährleisten maßgeschneiderte Konzepte höchste Qualität und Flexibilität. Die rund 145 Mitarbeiter an Land sowie die 1.800 Besatzungsmitglieder engagieren sich täglich in dieser Verantwortung. Flache Hierarchien und moderne Kommunikationsstrategien sorgen im Hause Harren & Partner für hohe Identifikation, regen Gedankenaustausch und den für diese Branche notwendigen Schuss "Pioniergeist". Interne Qualifizierungsangebote bieten zudem Anreize zur Weiterbildung und garantieren im Harren & Partner-Team auch langfristig eine hohe Fachkompetenz.

Die Philosophie, alles rund um den Schiffsbetrieb aus einer Hand anzubieten, gilt konsequent bis zu den Schiffsbeteiligungen. Als Beteiligung direkt von der Reederei orientieren sich die Fonds von Harren & Partner ausschließlich an wirtschaftlichen Maßgaben und nicht an den Anforderungen des Kapitalvertriebs. Daher gehören Harren & Partner-Fonds am Beteiligungsmarkt regelmäßig zu den Angeboten mit den niedrigsten Kosten und der höchsten Investitionsquote. Dabei machen sich die mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Schifffahrt bemerkbar. Über 20 Schiffsfonds wurden bereits nach einer durchschnittlichen Laufzeit von rund fünf Jahren abgeschlossen – ausnahmslos mit positiver Rendite!

Leistungsbilanz