Das hier aufgelistete Emissionshaus/ dieser Fonds-Initiator ist lediglich Teil einer Übersicht über den deutschen Markt der Emissionsgesellschaften und ist keineswegs als Empfehlungen zu werten. Informationsstand 2013.

OwnerShip Emissionshaus

OwnerShip Emissionshaus

Sitz: Hamburg
Gründungsjahr: 2003
Geschäftsbereiche: Schiffsbeteiligungen
Rechtsstatus: GmbH

 

Informationen:

Das Ownership Emissionshaus mit Sitz in Hamburg wurde im Oktober 2003 gegründet. Zielsetzung ist, Privatinvestoren hochwertige Kapitalanlagen aus dem Bereich der Schiffsbeteiligungen zu ermöglichen. Das Unternehmen erstellt dabei das Konzept der Schiffsfonds, organisiert Marketing wie Partnerschaften und offeriert dann die Schiffsbeteiligungen über qualifizierte Vertriebspartner privaten Anlegern. Dabei agiert OwnerShip unabhängig von Banken, Werften, Charterern und Reedereien, was die Möglichkeit bietet, fremdinteressenunabhängig ausschließlich für den Investor rentable Projekte umzusetzen.

Das Management des hanseatischen Emissionshauses kann langjährige Erfahrung und hohe Expertise in der Konzeption, Umsetzung und dem Vertrieb von innovativen Schiffsfonds vorweisen. Hoch motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter sorgen für eine sehr flexible und zeitnahe Umsetzung der Projekte, immer den Bedürfnissen der Kunden entsprechend.

Eine langjährige Erfahrung und die damit einhergehende Übersicht über den Schiffsmarkt als auch die Unabhängigkeit von Banken, Werften und Reedereien gestattet es OwnerShip, Beteiligungen aufzulegen, die durch Innovationskraft, Sicherheit und hohe Renditechancen überzeugen können.

Alle Unternehmensabläufe sind sowohl bei dem OwnerShip Emissionshaus als auch bei der OwnerShip Treuhand nach dem international anerkannten Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert.