MS Beluga SkySails - Oltmann Gruppe

MS "Beluga SkySails" - Oltmann Gruppe

Das MS „Beluga SkySails“ ist ein im Jahre 2007 durch die niederländische Werft Volharding Shipyards abzuliefernder 9.775 tdw Mehrzweck-Schwergutfrachter, der gemäß Kaufvertrag vom 15.06.2007 zu einem Kaufpreis von 20.000.000,- EUR erworben wurde. Bezogen auf die heutigen Neubau-Preise, unter Berücksichtigung der generellen Marktakzeptanz für Mehrzweck- Schwergutfrachter, und der kurzfristigen Lieferzeit ist dieser Preis als marktgerecht einzustufen. Der Planungszeitraum des Projektes erstreckt sich vom Jahr 2007 bis zum Jahr 2021. Es bestehen keine steuerlichen Bindefristen, so dass das MS „Beluga SkySails“ jederzeit wieder verkauft werden kann, wenn dies wirtschaftlich sinnvoll ist. Bei dem Beteiligungsangebot MS „Beluga SkySails“ handelt es sich um einen so genannten reinen „Tonnagesteuerfonds“. Die Tonnagegewinnbesteuerung führt zu einer außerordentlich niedrigen Steuerbelastung, weil sie pauschalisiert, also unabhängig vom tatsächlichen Ergebnis, erhoben wird. Dies bedeutet, dass die Ausschüttungen nahezu steuerfrei vereinnahmt werden können; der Veräußerungsgewinn ist ebenfalls bereits mit der Pauschale abgegolten. Andererseits ist auch ein etwaiger Verlust aus der Beteiligung steuerlich irrelevant.

 

Investitionsobjekte

Das MS „Beluga SkySails“ ist ein im Jahre 2007 durch die niederländische Werft Volharding Shipyards abzuliefernder 9.775 tdw Mehrzweck-Schwergutfrachter.

 

Mindestzeichnung

Kommanditbeteiligung ab 25.000,- EUR, höhere Beträge sollten durch jeweils 5.000,- EUR teilbar sein.

 

Einzahlung

nach Beitritt 50%
10.02.2008 50%

 

Laufzeit

14,5 Jahren

 

Ausschüttungen

Soweit es die Ertragslage der Gesellschaft nach Bildung einer angemessenen Liquiditätsreserve erlaubt, sind Ausschüttungen von insgesamt 119% aus laufendem Schiffsbetrieb und 14% aus Sky-Sails, beginnend mit 7% + 1% aus SkySails für das Geschäftsjahr 2008, an die Gesellschafter vorgesehen. Aus der Veräußerung des Schiffes ist eine weitere Auskehrung von 84,25% im Jahre 2021 geplant.

 

Vertrieb

Oltmann-Gruppe

 

Fazit

Das MS "Beluga SkySails" ist das erste Frachtschiff, auf dem das revolutionäre Antriebssystem SkySails zur Anwendung kommt. Das Besondere: Der Anleger profitiert an den durch das SkySails-System eingesparten Treibstoffkosten. Dies ermöglicht jährliche, zusätzliche Ausschüttungen (konservativ kalkuliert 1% p.a.) aus dem SkySails-System während der geplanten Laufzeit!

 

Die Vorteile des MS "Beluga SkySails" im Überblick

  • Niedrige Nebenkosten
  • 8% Anfangsausschüttung ab 2008
  • Prognostizierte Rendite in Höhe von 8,84% n. St. p.a. (IRR)
  • Liquiditätsschonende Einzahlungstermine:
    Nach Beitritt: 50%
    15.02.2008: 50%
  • Vorabverzinsung von 5,5% p.a. für vorfällige Einzahlung der 2. Rate
  • Mindestbeteiligung 25.000,- EUR
  • Kein Agio bei dieser Schiffsbeteiligung