MS "Christoph S" von Weser Kapital ***platziert***

MS Christoph S von Weser Kapital
Initiator: Weser Kapital
Emissionstyp: Schiffsbeteiligungen
Kategorie: Bulker
Geplante Laufzeit: 11.5 Jahre
Mindestinvestition: 25.000 EUR

Fonds ist geschlossen

 

Diese Schiffsbeteiligung bietet Anlegern die Möglichkeit, sich als Treugeber-Kommanditist an der Einschiffsgesellschaft MS "Christoph S" H+H Schepers GmbH & Co. KG zu beteiligen.

Es ist geplant, dass die Fondsgesellschaft das MS "Christoph S" Mitte Mai 2011 von der Bauwerft zu einem fest vereinbarten Kaufpreis in Höhe von 35.559.000 USD übernimmt und betreibt.

Die Laufzeit des Fonds endet prognostiziert zum 31.12.2023

  • Anbieter
    Weser Kapital GmbH & Co. KG
    Struktur
    Einzelobjektfonds
    Zeichnungsfrist
    30.06.2012
    Laufzeit Ende
    31.12.2023
    Gesamtmittelrückfluß
    236.00 %
    Mindestinvestition
    25.000 EUR
    Anteilspreis
    1.000 EUR
    Agio
    Bei uns zahlen Sie kein Agio
  • Merkmale
    • Ausgereiftes Massengutfrachtschiff der Supramax-Klasse
    • Reederei und Pool-Manager verfügen über beste Marktstellung
    • Stabile Einnahmebasis aus dem Döhle-Supramax-Pool mit eigener Charterbeschäftigung für 24 Monate ab Mai 2011
    • Geringe Steuerbelastung aufgrund Tonnagebesteuerung
    Erläuterungen zu Einzahlungen

    Die Mindestzeichnungssumme beträgt 25.000 EUR, zahlbar wie folgt:

    • 25 % der Zeichnungssumme nach Annahme
    • Die restlichen 75 % zum 31.3.2011
    • Für Beitritte nach dem 31.3.2011 sind 100 % der Zeichnungssumme nach Annahme fällig
    Erläuterungen zu Ausschüttungen

    Die geplanten Auszahlungen beginnen mit 4 % p.a. zeitanteilig für 2011.

    Ab 2012 betragen die geplanten Auszahlungen durchgehend
    8 % p.a. (2012 bis 2023).

    Der prognostizierte Gesamtmittelrückfluss inklusive Verkaufserlös beträgt 236 %.

    Steuerliche
    Betrachtung

    Gewinnermittlung gemäß Tonnagesteuer (§5a EStG)

    Erläuterungen zur Finanzierung

    Das geplante Gesamtinvestitionsvolumen beträgt 31.538.000 EUR und setzt sich wie folgt zusammen:

    • Eigenkapital: 8.461.000 EUR
    • Fremdkapital: 23.077.000
    Erläuterungen zum Beteiligungsobjekt

    Das MS "Christoph S" ist ein moderner Supramaxbulker, der hauptsächlich für den Transport von Massengütern wie Kohle, Eisenerze und Getreide ausgelegt ist. Das Schiff wird in der weltweiten Trampfahrt und z.B. Fahrten zwischen Asien und Australien wahr. Es verfügt über eine Tragfähigkeit von 57.000 tdw und ist mit einer hochwertigen Ausstattung versehen, wozu auch das Ladegeschirr und die elektronischen Seekarten zählen. In Kombination mit dem niedrigen Tiefgang 12,80m (beladen) ist es dem Schiff möglich, auch Häfen mit eingeschränkt ausgebauten Hafenanlagen anzulaufen. Mit einer Leistung von 9.480 kW der Hauptmaschine vom Typ MAN B&W 6S50MC-C erreicht das Schiff eine Reisegeschwindigkeit von 14,2 kn bei einem Treibstoffverbrauch von 35t Schweröl pro Tag.

    Risikohinweise

    Die wesentlichen Risiken der Vermögensanlage befinden sich im Verkaufsprospekt auf den Seiten 8ff.

  • Eigenkapital
    27.70 %
    Fremdkapital
    72.30 %
    Substanz
    97.11 %
    Multiple
    2.25
  • Investitionskosten
    30.485.000 EUR
    Fondskosten
    910.000 EUR
    Liquiditätsreserve
    143.000 EUR
    Eigenkapital
    8.461.000 EUR
    Fremdkapital
    23.077.000 EUR
  • -
    Derzeit keine Bewertungen

Diese Information dient Werbezwecken. Maßgeblich für diese Schiffsbeteiligung ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlage, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.