OwnerShip MS "Seven Islands" ***platziert***

Ownership MS Seven Islands
Initiator: OwnerShip
Emissionstyp: Schiffsbeteiligungen
Kategorie: Bulker
Geplante Laufzeit: 5 Jahre
Mindestinvestition: 10.000 EUR

Fonds ist geschlossen

 

Der im Mai 2010 in Fahrt gesetzte, hochmoderne Laker MS "Seven Islands" gehört mit einer Tragfähigkeit von 30.000 tdw zum boomenden Segment der gefragten Handysize-Massengutschiffe.

  • Anbieter
    OwnerShip Emissionshaus GmbH
    Struktur
    Einzelobjektfonds
    Zeichnungsfrist
    31.12.2014
    Laufzeit Ende
    31.12.2019
    Auflösung
    31.12.2019
    Gesamtmittelrückfluß
    175.10 %
    Mindestinvestition
    10.000 EUR
    Anteilspreis
    1.000 EUR
    Agio
    Bei uns zahlen Sie kein Agio
  • Marktsituation

    Der hohe Unterbauungsfaktor des Schiffssegments führt zu einer Verknappung der Tonnage und folglich zu stabilen Charterraten.

    Merkmale

    Der Fonds basiert auf einer konservativen Charterkalkulation und beinhaltet somit einen ausreichenden Sicherheitspuffer. Eine vergleichsweise kurze prospektierte Fondslaufzeit von unter zehn Jahren wird mit einer werthaltigen Einnahmesicherheit durch einen Top-Charterer (Hyundai Merchant Marine) kombiniert.

    Das Schiff wurde in China unter der Aufsicht einer der erfahrensten Klassifikationsgesellschaften weltweit gebaut. Es bestehen keine Kaufoptionen, weshalb das volle Potential des Schiffes zu Gunsten der Investoren ausgeschöpft werden kann. Langfristige Kooperationsverträge und die besonderen technischen Möglichkeiten und Einsatzgebiete machen das MS "Seven Islands" zu einem einzigartigen Instrument.

    Erläuterungen zu Einzahlungen

    Die Mindestzeichnungssumme beträgt 10.000 EUR, zahlbar nach Annahme und Aufforderung durch die Ownership Treuhand GmbH.

    Erläuterungen zu Ausschüttungen

    Die geplanten Auszahlungen für den Anleger betragen ab 2010 7,5 % p.a. (prt) ansteigend auf 8 % p.a. in den Jahren 2011 bis 2017 und 9 % im Jahr 2018. 2019 erfolgt prognostiziert inkl. Verkauf des Schiffes eine Auszahlung von 108 % p.a.

    Die Vermögensmehrung nach Steuern beträgt rund 7,1 % p.a.

    Steuerliche
    Betrachtung

    Neben den nahezu steuerfreien Auszahlungen aufgrund der Tonnagesteuer ist die Schiffsbeteiligung von der Abgeltungssteuer befreit.

    Erläuterungen zur Finanzierung

    Das geplante Gesamtinvestitionsvolumen beträgt 33.330.000 EUR (inkl. Agio) und setzt sich wie folgt zusammen:

    • Eigenkapital: 13.138.000 EUR (inkl. Agio)
    • Fremdkapital: 20.192.000 EUR
    Erläuterungen zum Beteiligungsobjekt

    Bei dem MS "Seven Islands" handelt es sich um einen Massengutfrachter (Bulkcarrier) der Handysize-Klasse. Schiffe dieser Größenklasse transportieren hauptsächlich Stahl und Forstprodukte im weltweiten Seeverkehr. Insgesamt übernehmen sie etwa ein Drittel des gesamten Seetransports. Dadurch, dass das MS "Seven Islands" mit seinen geringen Abmessungen die Großen Seen (auch bekannt unter "The Great Lakes of North America") sowohl als auch die Schleusen des Panama-Kanals passieren kann, ist ein besonders flexibler Einsatz gewährleistet. Das MS "Seven Islands" ist ein sehr leistungsfähiges, hochmodernes Massengutschiff mit einer maximalen Tragfähigkeit von 30.000 tdw. Zur Verbesserung der Manövriereigenschaften ist das Massengutschiff mit einem 800 kW Bugstrahler ausgestattet. Während größere Massengutschiffe meist kein eigenes Ladegeschirr besitzen, ist das MS "Seven Islands" aufgrund der Ausstattung mit drei eigenen Ladekränen in der Lage, Ladung auch in Häfen mit fehlender oder eingeschränkt ausgebauter Umschlagsinfrastruktur eigenständig an Bord zu nehmen und zu löschen.

    Risikohinweise

    Die wesentlichen Risiken der Vermögensanlage befinden sich im Verkaufsprospekt auf den Seiten 12ff.

  • Eigenkapital
    39.42 %
    Fremdkapital
    60.58 %
    Substanz
    91.50 %
    Multiple
    1.67
  • Investitionskosten
    29.694.000 EUR
    Fondskosten
    33.393.000 EUR
    Liquiditätsreserve
    243.000 EUR
    Eigenkapital
    12.525.000 EUR
    Fremdkapital
    20.192.000 EUR
  • Scope-Rating Investment
    BBB (überdurchschnittlich)
    TKL-Rating
    **** (sehr gut)
    TKL-Note
    2.31

Diese Information dient Werbezwecken. Maßgeblich für diese Schiffsbeteiligung ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlage, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.